Fragen und Antworten zu CEECOACH 1


Wie kann ich CEECOACH 1 und CEECOACH 2 in einer Kommunikationsgruppe nutzen?

Wenn du CEECOACH 1 und CEECOACH 2 Geräte in einer Kommunikationsgruppe nutzen möchtest, müssen alle Geräte mindestens die Softwareversion v02.02 besitzen. Wir empfehlen, dass alle gemeinsam genutzten Geräte den gleichen Softwarestand haben. Die aktuellste Softwareversion steht auf unserer Homepage kostenlos zum Download bereit.

Mein CEECOACH lässt sich nicht mehr mit den Tasten bedienen (steuern).

Wenn der Leuchtring des CEECOACH violett blinkt, dann ist auf dem CEECOACH die Tastensperre aktiviert. Deaktiviere die Tatensperre durch dreimaliges kurzes Drücken der Sprechtaste (o).

Wie kann ich die Tastensperre auf dem CEECOACH aktivieren bzw. deaktivieren?

Du kannst die Tastensperre aktivieren bzw. deaktivieren, indem du die Sprechtaste (o) drei Mal kurz drückst.

Wie beende ich den Pairing-Modus des CEECOACH?

Der Pairing-Modus des CEECOACH 2 wird beendet, sobald ein Smartphone oder Headset erfolgreich verbunden wurde.

Wie verbinde ich ein Smartphone mit dem CEECOACH?

Starte den Pairing-Modus deines CEECOACH. Aktiviere die Bluetooth®-Funktion auf deinem Smartphone und starte die Suche nach Bluetooth®-Geräten. CEECOACH wird angezeigt als „CEECOACHxxxx“ inkl. der letzten vier Ziffern der Seriennummer, die auf der Rückseite des Geräts zu finden ist. Wähle nun deinen CEECOACH aus, um die Verbindung herzustellen.

Wie aktiviere ich den Pairing-Modus des CEECOACH?

Den Pairing-Modus deines CEECOACH aktivierst du durch das gleichzeitige Drücken der Plus- (+) und Minustaste (-) bis der Leuchtring schnell gelb blinkt.

(Optional: Zusätzlich kann der Pairing-Modus durch nochmaliges, gleichzeitiges Drücken der Plus- (+) und Minustaste (-) für mehr als 2 Sekunden oder durch das Aus- und Einschalten des CEECOACH abgebrochen werden.)

Nicht alle Geräte, die ich einbinden wollte, haben sich verbunden.

Führe ein Reset der verbundenen Geräte durch (alle drei Tasten gleichzeitig drücken). Weise nun zuerst allen Teilnehmern die Rollen zu. Erst danach wird der Moderator zugewiesen. Ansonsten kann ein Timeout erfolgen und noch nicht verbundene Geräte werden vom Moderator nicht erkannt.

Zusätzliche Geräte in einen Kommunikationskreis aufnehmen funktioniert nicht.

Wenn ein Kommunikationskreis gebildet wurde, werden diese Einstellungen auch nach Ausschalten der Geräte gespeichert. Beim nächsten Einschalten verbinden sich die entsprechenden Geräte automatisch untereinander. Um ein neues Gerät in diesen Kreis aufzunehmen, muss er komplett neu aufgebaut werden. Setze dazu die bereits verbundenen Geräte auf die Werkseinstellung zurück (alle drei Tasten zeitgleich drücken) und starte die Rollenzuweisung erneut.

Wie kann ich den Teilnehmer stumm schalten (wenn nur zwei Geräte im Einsatz sind)?

Werden nur zwei Geräte genutzt, ist automatisch der Teilnehmermodus aktiviert, d.h. Moderator und Teilnehmer können sprechen. Soll der Teilnehmer nur zuhören, drückt der Moderator zweimal die Sprechtaste (o).

Mein CEECOACH blinkt rot statt gelb während des Ladens.

Dein CEECOACH war komplett entladen (Tiefentladen). Das Gerät lässt sich normal laden, hat aber evtl. vorgenommene Einstellungen nicht mehr gespeichert.

Trotz mehrstündigem Laden leuchtet mein CEECOACH noch gelb.

In seltenen Fällen kann ein Fehler vorliegen, der die LED nicht erkennen lässt, dass das Gerät voll geladen ist. Zieht man den CEECOACH kurz vom USB Ladekabel ab und steckt ihn wieder an, so sollte dann die LED auf grün wechseln. Außerdem wird der Ladezustand über die Audiohinweise korrekt angezeigt.

Kann ich mit dem CEECOACH Musik hören?

Nein, leider nicht. Nur Telefonieren wird unterstützt.

Kann ich einen Lautsprecher an den CEECOACH anschließen, um das Publikum teilhaben zu lassen?

Ja, man kann einen Aktiv-Lautsprecher an einen CEECOACH anschließen. Dieses CEECOACH Gerät muss im Gesprächskreis integriert sein bzw. mit den anderen verwendeten Geräten gepaired sein.

Über den 3,5 mm Klinkenanschluss kannst du den Aktiv-Lautsprecher anschließen. Das Gerät mit Lautsprecher kann dann am Rand positioniert werden, um das Publikum am Gesprochenen teilhaben zu lassen.

Wie reinige ich CEECOACH 1?

Die Oberfläche des CEECOACH kann mittels eines Feuchttuchs oder einem Flächendesinfektionsmittel gereinigt werden. Dazu ist ein Reinigungstuch mit dem Desinfektionsmittel zu benetzen und anschließend das Gerät abzuwischen. Das Gerät darf nicht direkt eingesprüht werden. Bitte beachte, dass bei zu häufigem Reinigen, die Beschriftung des Labels (Seriennummer im Garantiefall) beschädigt werden kann. Dieser Hinweis gilt nicht für die CEECOACH Limited Edition Isabell Werth.


Werde Teil unserer peiker CEE Community.

Newsletter


* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versand, wenn nicht anders beschrieben